1

NKBAK

2semesters 150entradas 150posts 2semestres

·

Peterskirchhof house . Frankfurt

NKBAK . Peterskirchhof house . Frankfurt afasia (1)

NKBAK . photos: © Thomas Mayer . + baunetz

 

Ein Wohn- und Geschäftshaus soll in einen Hinterhof erweitert werden. Das Besondere an dieser Bauaufgabe – entgegen üblicher Hinterhofsituationen – ist die Sichtbarkeit der neuen Bebauung von dem angrenzenden Peterskirchhof. Diese parkähnliche Anlage mit seiner umgrenzenden Friedhofsmauer ist denkmalgeschützt. Im Konzeptgedanken steht nicht eine Abgrenzung, sondern das Weiterbauen und die Akzentuierung der Zeitschichten im Vordergrund. Der Neubau wird daher mit einer Klinkerfassade auf die Friedhofsmauer aufgebaut. Das Sichtmauerwerk wird mit verschiedenen Steinformaten horizontal geschichtet, so dass sich das Schichten auch in der Materialität manifestiert.

Die Bebaubarkeit ist auf Grund der Abstandsregelungen begrenzt. Die Kubatur ist im Hinblick auf die Baumasse und die Belichtungssituationen präzise abgestimmt. Im Erdgeschoss wird eine im Bestand ansässige Gewerbeeinheit erweitert. In den Obergeschossen entstehen zwei Wohneinheiten. Diese sind ein Beitrag zur Verdichtung der Frankfurter Innenstadt mit der Schaffung von Wohnraum.
_

One thought on “NKBAK”

Leave a Reply to yea...right Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>