0

Pedevilla

Bühelwirt hotel . St. Jakob im Ahrntal

Pedevilla . Bühelwirt hotel . St. Jakob im Ahrntal (1)

Pedevilla Architects . photos: © Gustav Willeit . + dezeen

The larch wood from the surrounding forests provides a sense of comfort. The slighty rough surface of the plaster reflects the colors of the mountain world through the additions from the nearby copper mine and makes the interior a familiar place. The lamps were hand-crafted in pure copper and the complementary curtains from the local loden factory create a strong regional focus. Special selected and local produced materials generate a familiar and cozy atmosphere.
_

 

The green color shade of the blackened wooden facade is influenced by the dark-green, or often black forest tinge, which seem to blend nature and topography with the building. All rooms are reduced on the essential, their view is orientated to the mountains. Characteristic elements of the local building typology were translated and interpreted.

Das Bestandsgebäude sitzt am Bühel auf 1200m Meereshöhe und wurde im Osten auf dem darunterliegenden Grundstück erweitert. Der Erweiterungsbau ist im Norden des Grundstücks positioniert, um die bestehende Struktur in seiner Nutzung, im Hinblick auf Blickbeziehungen und Sonneneinstrahlung, nicht einzu-schränken. Auch das asymmetrisch aufgesetzte Satteldach spielt die Aufenthaltsräume im Bestand geschickt frei und reagiert gleichzeitig auf die urbanis-tischen Gegebenheiten. Der Erweiterungsbau erstreckt sich über 6 Geschosse. Neben den 20 neuen Zimmereinheiten wurden auch ein Wellnessbereich und eine Restauranterweiterung geplant. Die vorgeschlagene Erweiterung versteht sich als "Weiterbauen" am Bestand. Also wurde belassen was sich bewährt hat und was räumlich gut ist, und nur dort eingreifen, wo dies erforderlich ist. Die bestehende Struktur bleibt erhalten und findet gleichzeitig eine Ertüchtigung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>